Löwentor Studios

Hamburg Trust hat in Stuttgart für einen institutionellen Investor die im Bau befindliche Wohnanlage “Löwentor Studios” erworben. Die Immobilie mit einer Mietfläche von insgesamt etwa 3.400 Quadratmetern umfasst 105 voll möblierte Ein-Zimmer-Mikroapartments, 111 Tiefgaragen-Stellplätze und eine Kindertagesstätte. Sie befindet sich an der Heil­bronner Straße in zentraler Lage nahe dem Stuttgarter Hauptbahnhof und dem Shopping Center…

mehr →

„Little East“

Der geschlossene Spezial-AIF (Alternativer Investmentfonds) domicilium 11 “Little East” investiert etwa 30,3 Millionen Euro in eine bezugsfertige Neubau-Wohnanlage in Frankfurt am Main. Die Immobilie mit einer Mietfläche von insgesamt etwa 5.974 Quadratmetern umfasst 272 Ein-Zimmer-Wohnungen, sogenannte Mikro-Apartments, sowie 76 Tiefgaragen-Stellplätze. Sie befindet sich unweit des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank im Frankfurter Stadtteil Ostend. 204…

mehr →

Wohnanlage Hamburg

Wohnraum für Hamburgs familienreichsten Bezirk. Im Südosten Hamburgs liegt Bergedorf, der Bezirk in Hamburg, der anteilig die meisten Familien aufweist. Genau hier sind 155 Wohneinheiten mit mehr als 13.000 qm Wohnfläche entstanden. Mit einer Nettokaltmiete von 9,01 EUR/qm liegt das Mietniveau noch deutlich unter dem Niveau der zweitattraktivsten Immobilienstadt nach München. Der Vermietungsstand von 100…

mehr →

Wohnanlage Hamburg

Bezahlbare Wohnungen in einem von Hamburgs teuersten Stadtteilen. 181 Wohneinheiten mit fünf integrierten Gewerbeeinheiten sind in Hamburger Top-Innenstadtlage in Winterhude entstanden. Die Nettokaltmiete der 14.484 qm Wohnfläche und 3.472 qm Gewerbefläche liegt mit 13,52 EUR/qm bzw. 13,07 EUR/qm genau im Schnitt des Üblichen für Neubaumieten in Hamburg. Die Nachfrage in Winterhude ist groß, sodass bei…

mehr →

Wohnanlage „Europagarten“

Leben in Frankfurts neuem Hotspot Das Europaviertel ist aktuell der innerstädtische Hotspot Nummer 3 im derzeitigen DekaBank Städteranking, wenn es um Wohnraum auf allerhöchstem Niveau geht. Unweit des neuen Prestigeobjektes „Axis“ an der Hattersheimer und Niedernhausener Straße sind insgesamt 160 Wohneinheiten und 160 Stellplätze entstanden. Mit 12,71 EUR/qm ist die durchschnittliche Nettokaltmiete, die bei Neuvermietungen…

mehr →

Wohnanlage Böblingen

Neue Maßstäbe im Süden Deutschlands. Etwa 21 km südwestlich von Stuttgart, zwischen Böblingen und Sindelfingen, sind im Rahmen des Wohnquartiers Parkstadt insgesamt 121 Wohneinheiten mit über 10.000 qm Wohnfläche entstanden. Die Nachfrage in der wirtschaftsstarken Region ist groß. Allein Stuttgart wies 2012 ein Bevölkerungswachstum von 3 % auf. Das Objekt befindet sich mit hervorragender Infrastruktur…

mehr →

Zinshausportfolio Berlin

2011 emittierte der Fonds, der heute acht attraktive Altbauimmobilien in unterschiedlichen Berliner Bezirken beinhaltet. Überwiegend befinden sich die Objekte in Ostberliner Stadtteilen wie Friedrichshain, Prenzlauer Berg oder Treptow. Notwendige Sanierungen, können bei diesen Objekten aus den Liquiditätsreserven des Fonds realisiert werden, was jedoch keine Auswirkung auf die prognostizierten und realisierten Auszahlungen von 5 % hatte.…

mehr →

Seniorenresidenz Charlottenhof

Barrierefreier Ruhesitz in Esslingen. Wir befinden uns mitten im demografischen Wandel, der neue Konzepte für Wohnraum fordert. In Esslingen ist so eine Seniorenwohnanlage entstanden, die den Wunsch nach längstmöglicher Autonomie bei gleichzeitiger Absicherung durch ein stationäres Pflegeangebot erfüllt. 153 Wohneinheiten und 52 Betten im Pflegeheim bietet das Objekt. Ein Konzept, das nicht nur im Landkreis…

mehr →

Studierenden Wohnanlage

Bezahlbares Wohnen für Mainzer Studenten Im direkten Umfeld der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz, der größten Stadt und Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Mit 35.000 Studierenden ist die Johannes Gutenberg-Universität die größte Hochschule des Bundeslandes. Die im September 2013 fertiggestellten 795 Zimmer der Studierendenwohnanlage werden dringend benötigt. Wohnraum in Mainz ist knapp und teuer. Ca. 20 % aller…

mehr →

Back to Top