Büroimmobilie in Hannover: Von Single Tenant zu Multi Tenant

Die Herausforderung:
In den deutschen Metropolen wird es immer schwieriger, Büroimmobilien mit einem ausgewogenen Rendite-Profil zu finden. Bei den wenigen verfügbaren Objekte herrscht ein hoher Wettbewerb.

Die Lösung:
Mit dem offenen Spezialfonds HT Top 30 Invest wird in ausgewählte B-Städte investiert. Ein gutes Beispiel für das Heben von Werten ist eine Büroimmobilie in Hannover, die derzeit noch vollständig an einen Konzern aus der Telekommunikationsbranche vermietet ist. Sollte dieser Teile seiner Flächen aufgeben, ist dies Chance statt Risiko. In diesem Fall wird Hamburg Trust umfangreiche Umbaumaßnahmen einleiten, so dass sich die Flächen für kleinteilige Vermietungen eignen. Hannover gilt als „Königin der B-Städte“ und hat eine ausgezeichnete Konjunktur- und Bevölkerungsprognose.

Keyfacts:
Fläche: 26.500 Quadratmeter
Baujahr: 1994
Portfolio: HT Office Top 30 Invest
Besonderheiten: 445 PKW-Stellplätze

Back to Top